Konventionelle lasergravierte Rasterwalzen

Die UltraCell-Zellgeometrien sind breiter und um bis zu 30 Prozent flacher als C02- und konventionelle lasergravierte YAG-Rasterwalzen, bieten jedoch dasselbe Farbvolumen und dieselbe Dichte. UltraCell kann in allen Mustern graviert werden: hexagonal, LongCell, Tri-Helical, Channellox, Positive usw. Das äußerst dichte, nicht benetzende Keramik- und UltraMelt-Lasergravurverfahren mit geringer Porosität von UltraCell ermöglicht eine effizientere Übertragung der Farbe auf die Platte, eine schnellere Reinigung sowie eine äußerst hohe Korrosions- und Rillenbeständigkeit. UltraCell hält länger, hält das Volumen genauer aufrecht und kann bessere Druckergebnisse liefern.

  • Moderne Geometrie

    UltraCell-Geometrie mit flachem Profil

  • Superharte Keramik

    Keramik mit hoher Dichte und geringer Porosität

  • Innovatives Laserverfahren

    Mehrphasige Lasergravur

  • Korrosionsbarriere

    Dicke, undurchlässige Schutzschicht

  • Qualitätskontrolle

    Strenge laserinterferometrische Zellvolumenprüfung bei jeder Walze

  • Druckpräzision

    Verbesserte Feststoff-, Feinlinien- und Prozessdruckbarkeit

  • Überlegener Wert

    Größere Farbübertragung und schnellere Reinigung

  • Färbungseffizienz

    Keramik mit geringer Porosität und flache Geometrie ermöglichen vollständigere und gleichmäßigere Farbübertragung auf die Platte

  • Langlebigkeit

    Höhere Rillen- und Korrosionsbeständigkeit