„FIXED PALETTE“: DER DEFINITIVE LEITFADEN

So verbessern Sie Ihren Druckprozess und erzielen die Ergebnisse, die Sie wirklich möchten

HOLEN SIE SICH JETZT IHREN KOSTENLOSEN LEITFADEN!

WAS SIE LERNEN WERDEN…

Eine „fixed Palette“ oder ein erweitertes Spektrum kann Ihnen dabei helfen, die Erwartungen Ihrer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig einen schlanken und profitablen Betrieb zu gewährleisten. Das Geheimnis ist die kompromisslose Konsistenz und Planbarkeit. Und niemand weiß besser als Apex International, wie man beides liefert!


1 Optimierte „fixed Palette“

Jüngste Studien und Versuche hinsichtlich der Optimierung der Pantone-Simulation weisen darauf hin, dass der „fixed Palette“-Ansatz in der Lage ist, die Flexodruck- und Etikettenindustrie zu revolutionieren. Die Änderung ist vor allem auf Fortschritte zurückzuführen, die eine noch nie dagewesene Prozesskontrolle und -konsistenz ermöglichen, sowie auf die Entwicklung neuer Tools zur Ermittlung, welche Prozessparameter versagen, sodass sie behoben werden können, bevor Probleme auftreten.

2 Wichtigkeit der Kalibrierung

Die systematische Eliminierung variabler Komponenten im Druckprozess ist der einzig richtige Weg, um die erforderliche Kontrolle zu erlangen, um die „fixed Palette“ effektiv zu optimieren. Die Eliminierung von Variablen erfordert ein vollständiges Verständnis der Art und Weise, wie die unterschiedlichen Komponenten des Druckprozesses miteinander interagieren, sowie ein Mittel, um die Variable zu testen, wenn Probleme auftreten.

3 Einführung einer „fixed Palette“

Die systematische Eliminierung variabler Komponenten im Druckprozess ist der einzig richtige Weg, um die erforderliche Kontrolle zu erlangen, um die „fixed Palette“ effektiv zu optimieren. Die Eliminierung von Variablen erfordert ein vollständiges Verständnis der Art und Weise, wie die unterschiedlichen Komponenten des Druckprozesses miteinander interagieren, sowie ein Mittel, um die Variable zu testen, wenn Probleme auftreten.


KUNDENREFERENZEN

“Eine höhere Konsistenz war das Hauptkriterium und dies haben wir mit der GTT-Rasterwalzentechnologie erreicht. Unsere Vier-Farben-Prozessarbeiten laufen jetzt reibungslos. Wir verfügen über ein vollständiges Team an erfahrenen Druckern, die von GTT-Rasterwalzen begeistert sind, da diese ihre Arbeit erheblich erleichtert haben. Für uns waren die Vorteile eine höhere Effizienz und eine deutlich höhere Druckqualität. Die Amortisationszeit unserer Investitionen ist kurz, da wir weniger Maschinen-Stillstandszeiten haben und viel weniger Zeit damit vergeuden, während des Einrichtens die Farbintensität zu optimieren. Kurz gesagt: Wir sind durch Apex ein viel profitablerer Betrieb.”

ANDREW FARQUHARSON
Geschäftsführer von Greys Packaging

“Unsere Mission besteht darin, den Flexodruck über seine aktuellen Grenzen hinaus weiterzuentwickeln, und gleichzeitig stellt sich die Herausforderung der Digitalisierung, die Marktanteile im Bereich der Verpackungsdrucktechnologie in kleinen Mengen einnimmt. Einer der kritischsten Parameter hinsichtlich der Konsistenz von Flexodrucken ist die Übertragung von Farbe zur Platte mittels Rasterwalze. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die GTT-Gravur der nächsten Generation die bei Weitem genaueste, kontrollierteste und gleichmäßigste Farbmenge überträgt – bei jedem Druck, Auftrag für Auftrag.“

DARAGH WHELAN
Technischer Leiter von Americk Advantage